Genieße Dein eigenes Walnusskernöl - Bring uns Deine Nüsse und lass sie zu Walnussöl pressen!

Das Sammeln von Nüssen lohnt sich wieder ! Wir verarbeiten Deine Walnüsse zu einem edlen Nussöl !

Jetzt Termin zur Lohnpressung vereinbaren!

Tel.: 08035 / 87 33 63 oder 0173/ 963 72 26  - e-mail: info@inntalnuss.de 

Mit unserer modernen Ölmühle pressen wir Deine getrockneten Walnusskerne zu einem hochwertigen und geschmackvollen Speise-Öl. Kaltgepresst und naturbelassen. Für 1 Liter Walnussöl benötigt man ca. 2 kg Walnusskerne.  

Diese müssen gut trocken sein! 

So trocknest Du Deine Nüsse richtig:

Die Walnüsse nach dem Aufsammeln schnellstmöglich gut durchlüftet 4 Wochen einlagig oder in  kleinen Netzsäcken trocknen lassen. Die Nüsse sollten 3-4 Monate gelagert werden.  Erst danach eignen sie sich zur Öl-Herstellung. 

Die geknackten Walnusskerne nochmals mind. 14 Tage trocknen, bevor sie zu köstlichem Walnuss-Öl verarbeitet werden. 

Termine zur Lohn-Pressung können gerne individuell telefonisch oder per mail vereinbart werden!

Das Walnussöl enthält eine beachtliche Menge an Linolensäure (ungesättigte Fettsäure), die im Organismus für die Regulation des Blutdrucks zuständig ist, daher gilt es in der Volksmedizin als ein wirksames Mittel bei der Prophylaxe von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.